Vorbereitungen

Es hat lange gedauert bis ich ein chinesisches Visum erhalten habe. Am 8. Juni war es endlich soweit und gleich ging der Pass erneut auf Reisen, nach Berlin um dort ein Visum für den Iran zu bekommen.

Leider gab es heute, 15.6.2017 die Hiobsbotschaft: es geht nicht. Auf Grund von Terrorwarnungen etc. sind die Bestimmungen zur Einreise verändert worden. So wie bisher kann ich nicht einreisen. Also: Kein Visum !

Aber mal sehen, ob es sich von Kirgistan aus machen lässt !