Im Ferganatal

Heute morgen war ich noch in Kirgistan unterwegs. Auf den Suleiman Too hochgestiegen. Ganz schön anstrengend ! Aber die Aussicht hat sich gelohnt. 

Wieder runter, zurück ins Hostel, noch ein paar Worte mit Freunden und ab mit dem Taxi ( scheiss Handlerei - aber es hst dich gelohnt ) zur Grenze.

Der Taxifahrer ist Lehrer, verdient ungefähr 130 Dollar, was natürlich hinten und vorne nicht reicht.

Er wünscht sich die Sowjetunion zurück, und Markus Wolf war der beste Mann der DDR !!

GRENZE, wenn ich das schon sehe wird mir komisch. Kirgisien, ein Stempel, und das wars.

Bevorzugte Behandlung in Usbekistan. Wurde aus der Schlange rausgewunken und dachte schon, was ist jetzt los. Hat aber nur geholfen, die Warterei zu verkürzen. Nach gut einer halben Stunde endlich durch. Und dann kam eine Horde Taxifahrer !!

Ich sags euch: ein arabischer Bazar ist ein.?...!?!? dagegen.

50 Dollar für ca. 120 km. 10 Dollar Gegengebot. Nach langem hin und her, ab für 30 Dollar. ( werde am Samstag einschätzen können ob das teuer war ) Hotel ok. Habe einen "privaten guide", der froh ist als Englischlehrer sprechen zu können.

Ja und noch was: Geld !!

Ihr könnt euch das nicht vorstellen: ich habe im Hotel 100 Dollar gewechselt und dafür mehr als 800.000,-- sum erhalten, in Scheinen zu 1000,-- sum. Übergabe in Plastiktüte.